Macodes Petola Juwel Orchidee

12,95

Die Macodes Petola ist eine seltene Zimmerpflanze, die auch als Juwel Orchidee bekannt ist. Die Pflanze verdankt diesen Spitznamen ihren Adern, die Blitzschlägen sehr ähnlich sind.

Ausverkauft

Notify me when item is back in stock.

Gut zu wissen!

  • Luftreinigung Niedrig
  • Pflegeaufwand Braucht viel Aufmerksamkeit
  • Geeignet für Kinder und Haustiere Nein
  • Essbar Nein
  • Höhe 5 cm inkl. Pflanzentopf
  • Pflanzentopf Größe 6 cm

Beschreibung

Die Macodes Petola ist eine seltene Zimmerpflanze, die auch als Juwel Orchidee bekannt ist. Die Pflanze verdankt diesen Spitznamen ihren Adern, die Blitzschlägen sehr ähnlich sind. Der Kontrast zwischen den goldfarbenen Adern und den dunkelgrünen Blättern lässt es scheinen, als ob die Adern leuchten. Diese seltene Pflanze ist ein echtes Muss für jeden Pflanzenliebhaber!

Gut zu wissen ist, dass diese Pflanze Blumenerde für Orchideen benötigt. Stelle sicher, dass du diese Art von Blumenerde erhalten, wenn du deine Juwelenorchidee umtopfest. Du kansst die Pflanze etwa ein Jahr nach dem Kauf im Frühjahr umtopfen. Der Macodes Petola sollte an einem hellen Ort in gefiltertem Sonnenlicht platziert werden. Achte auf eine hohe Luftfeuchtigkeit, indem du die Pflanze regelmäßig besprühst. Sprühe nicht direkt auf die Pflanze, sondern um sie herum. Stell den Jewel Orcid niemals in der Nähe des Heizkörpers auf, da die Heizkörper die Luftfeuchtigkeit drastisch senken.

Bewässerung der Macodes Petola

Stelle sicher, dass du die Macodes alle 9 bis 10 Tage einmal gießst. Die Pflanze lässt sich am besten gießen, indem man sie in eine kleine Wasserschicht legt, damit die Wurzeln Zeit haben, sie aufzunehmen. Stell einen Timer ein und nimm die Pflanze nach 10 Minuten heraus, da ein längeres „Bad“ zum Ertrinken führen kann. Stell die Pflanze so tief wie möglich ins Wasser, niemals so niedrig, dass du die Blätter überschwemmst. Lass das Wasser aus dem Boden abtropfen, bevor du die Juwelenorchidee in einen Topf gibst. Es ist wichtig sicherzustellen, dass sich niemals eine Wasserschicht auf dem Boden des Topfes befindet. Der beste Weg, dies sicherzustellen, besteht darin, das Wasser nach dem Gießen der Macodes ablaufen zu lassen und es in einen Topf mit Entwässerung zu geben. Wir empfehlen, eine Schicht Hydro-Granulat auf den Boden des Topfes zu legen, um eine ordnungsgemäße Drainage zu gewährleisten.

Zusätzliche Informationen

Luftreinigung LuftreinigungNiedrig
Pflegeaufwand PflegeaufwandBraucht viel Aufmerksamkeit
Geeignet für Kinder und Haustiere Geeignet für Kinder und HaustiereNein
Farbe FarbeGelb, Grün
Essbar EssbarNein
Dünge Intervall Dünge IntervallIm Frühling und Sommer alle 3 Wochen
Winterhart WinterhartNein
Höhe Höhe5 cm inkl. Pflanzentopf
Ideales Zimmer Ideales ZimmerWohnzimmer
Licht LichtMag indirekte Sonne
Pflanzentopf Größe Pflanzentopf Größe6 cm
Umtopfen UmtopfenJährlich
Zimmertemperatur ZimmertemperaturJa
Wurzeln WurzelnSüdostasien