Sphagnum Moos – 3 L

5,95

Lebendes Torfmoos ist ein ideales Substrat für Terrarien, Orchideen und Stecklinge. Es ist feucht und luftig, sodass die Wurzeln besonders schnell wachsen.

  • Frische Pflanzen zu erschwinglichen Preisen Frische Pflanzen zu erschwinglichen Preisen
  • Sichere und unkomplizierte Lieferung nach Hause Sichere und unkomplizierte Lieferung nach Hause (3-7 arbeitstage)
  • Kostenlose Lieferung über €100 Kostenlose Lieferung über €100

Gut zu wissen!

    Beschreibung

    In feuchtem Moos entwickeln sich die Wurzeln sehr gut und Sphagnum ist daher ideal für Pflanzen mit weniger Wurzeln. Die Kombination aus einem feuchten Substrat, das viel Luft hält, sorgt für ein gutes Wurzelwachstum.

    Sphagnum für Stecklinge: Legen Sie zuerst eine Schicht Moos in einen Topf und halten Sie den Steckling über das Moos. Den Rest mit Moos auffüllen und leicht andrücken. Achten Sie darauf, dass das Moos feucht ist (nicht zu nass!) und auch feucht bleibt. Wenn das Torfmoos austrocknet, trocknen auch die neuen Wurzeln aus.

    Stecklinge: Pflanzen haben oft Luftwurzeln und Knoten (kleine Verdickungen, an denen neue Blätter entstehen), die dafür sorgen, dass eine neue Pflanze wachsen kann. Stellen Sie sicher, dass Sie zuerst im Internet nachlesen, wie Sie Ihre Pflanze aus Stecklingen ziehen können, und stellen Sie dann sicher, dass die Knoten und/oder Luftwurzeln in gutem Kontakt mit dem Moos sind. Wenn die Wurzeln ungefähr 3 Zentimeter hoch sind (bei einem relativ kleinen Steckling), können Sie den Steckling in Blumenerde umtopfen.

    Tipp: Moos vorher klein schneiden. Das sorgt für eine höhere Dichte und es ist einfacher, das Moos zu entfernen, wenn Sie Ihren Steckling umtopfen möchten.

     

    Das lebende Torfmoos ist in einem handlichen Beutel von etwa 3 Litern verpackt. Das Moos wird leicht feucht geliefert.